Veranstaltungshinweis: Klassenkämpferische Interventionen in soziale Kämpfe und Demonstrationen « Initiative für Solidarität und Klassenkampf

Veranstaltungshinweis: Klassenkämpferische Interventionen in soziale Kämpfe und Demonstrationen

Roter Abend - KlassenkampfblockRoter Abend: Mittwoch, 05. Februar 2014 ab 20 Uhr, im Stadtteilladen Zielona Gora, Grünberger Str. 73, Berlin-Friedrichshain.

Kürzlich ging mit dem Einzelhandelsstreik, einer der längsten Arbeitskämpfe der letzten Jahre in Deutschland zu Ende. Die Kolleg_innen konnten einen massiven Angriff der Einzelhandelskonzerne auf die Löhne und die Arbeitszeit abwehren.

In Berlin solidarisierten sich auch linke Initiativen mit den Beschäftigen, indem sie sich gemeinsam mit ver.di an den Blitz-Aktion vor und in Handelskonzernen beteiligten. Am 20. Dezember führte das Berliner Blockupy-Bündnis vor einer H&M-Filiale eine eigene Soliaktion durch. Wir wollen mit beteiligten Aktivist_innen diese Solidaritätsaktionen diskutieren und gemeinsam auswerten.

Im Anschluss werden Genoss_innen des klassenkämpferischen Blocks ihre Arbeit vorstellen. Sie haben sich die Stärkung antikapitalistischer Positionen inner- und außerhalb der Betriebe zum Ziel gesetzt, auch bei den verschiedenen Demonstrationen am 1. Mai. Wir wollen darüber diskutieren, wie es uns gelingen kann, an die positiven Ansätze des letzten Jahres anzuknüpfen, wo der Kampf von Kolleg_innen aus verschiedenen Ländern eine wichtige auch nach außen wahrnehmbare Rolle auf der Revolutionären Demo am 1. Mai spielte.

Dabei blicken wir auch über den Berliner Tellerrand und gehen auf die aktuellen Organisierungsversuche klassenkämpferischer Linker in Hamburg ein.

Veranstalter: Internationale KommunistInnen Berlin // Weitere Infos hier.